Hüttentour 2014

Es war dieses Jahr ein schwieriger Geburt. Unsere zwei große Bergkumpel-Jungs haben ihr Abi bestanden (super leistung – gratuliere!) und waren jetzt gespannt wie es weiter gehen würde (Max wird in Dresden studieren, Maximilian in Konstanz. Auch da – gratuliere!). So war es schwierig ein Zeitpunkt festzulegen wann der Tour losgehen sollte.

Irgendwie hatten wir überlegt in den Dolomiten und auch en bisschen länger zu gehen, aber da kam die Arbeit dazwischen. Kurzerhand haben wir uns dann doch auf ein paar Tage festgelegt und ein neues Ziel gesucht.

huettentour_2014_polaroid

Aus ein leichte Tour am Alpenrand würde dann doch ein (halbwegs) anspruchsvoller Tour mit viel Auf und Ab. Überwiegend nette Hütten wo wir uns wohl gefühlt haben.

Nur das Wetter: Von fünf Tage gab es an drei Nebel und Regen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *